Justizvollzugsanstalt Siegburg:  Aufgaben

Bereichsbeschreibung:

Aufgaben

Die Justizvollzugsanstalt hat verschiedene Aufgabenschwerpunkte.
Eine Haftraumtür wird aufgeschlossen. Quelle: Jörg Gieseking

Alle im Vollzug Tätigen arbeiten zusammen, dies sind der allgemeine Vollzugsdienst, der Verwaltungsdienst und der Werkdienst, sowie die Seelsorger, Ärzte, Pädagogen, Psychologen und Sozialarbeiter. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gibt es nebenamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter, alle wirken gemeinsam daran mit, die Aufgaben des Vollzuges zu erfüllen.

Gemäß dem Strafvollzugsgesetz soll das Leben im Vollzug dem Leben außerhalb der Anstalt weitestgehend angepasst werden. Um dieses zu erreichen, gibt es in der Justizvollzugsanstalt eine Vielzahl von Angeboten, um den Gefangenen eine Beschäftigung und eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Die vom Strafvollzug für die Bevölkerung zu erbringende Dienstleistung "Sicherheit" beruht deshalb nicht auf einem Nebeneinander von fachspezifischen Funktionen unterschiedlicher Berufssparten, sondern stellt das Ergebnis einer Teamleistung dar. Diese ist geprägt von ständiger Kommunikation und Kooperation und lebt auch den Gefangenen die Übernahme sozialer Verantwortung als erstrebenswert vor.


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen