Justizvollzugsanstalt Siegburg:  Sport und Musik hilft Kindern

 

Sport und Musik hilft Kindern

Gefangene und Bedienstete der Justizvollzugsanstalt unterstützen die Benefizveranstaltung
 

Im Ortsteil von Sankt Augustin, Birlinghoven, findet am 23. August 2014 die Benefizveranstaltung
"SPORT UND MUSIK HILFT KINDERN" statt.

Veranstalter sind der SV Birlinghoven und das Kinder- und Jugendzentrum HoTTi e.V. Für die Organisation sind der Sportkoordinator der JVA Siegburg, Herr Karl-Heinz Lichtenberg, die Ortsvorsteherin von Birlinghoven, Frau Heike Borowski und Sebastian Kremer, Projektleiter des Kinder- und Jugendzentrums HoTTi e.V. verantwortlich.

Der Erlös des Spektakels kommt der Ronald McDonald-Oase Sankt Augustin, dem Jugendzentrum HoTTi und der Jugendabteilung des SV Birlinghoven zugute.

Viele Künstler werden über den Tag verteilt auftreten, so zum Beispiel Jill Fisher, Willi Herren, Pures Glück, Jot Drop usw. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Schauspielerin Daniela Schwerdt, an ihrer Seite unterstüzt Sie als Schirmherr Axel Bellinghausen.

Die Arbeitstherapie der JVA Siegburg ist bei der Veranstaltung mit einem Informationsstand und einer Kinderwerkstatt vertreten. Der Informationsstand zeigt eine Vielzahl von Produkten die im „Knastladen“ erworben werden können. Daneben informiert der Stand rund um die Arbeit und die Zielsetzung der Arbeitstherapie. Den kleinen Besuchern stehen an unserem Stand zwei Gefangene der „Arbeitstherapie Holz“ beiseite und bieten einen Workshop an. Die Kids können auf Sperrholztafeln ihre gewünschten Figuren aufmalen und die Teilnehmer der Arbeitstherapie Holz sägen diese für die Kinder an einer Dekupiersäge aus. Anschließend geben sie fachkundig Anleitung zum Schleifen und Bemalen der Kunstwerke.


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen